Sonne & Strand reichen Dir nicht?

Genieße mit uns die erlebnisreichste Woche des Jahres.

MasterClass Juli 2017 mit Billa Christe und Verena Lohner

Reiseziel: Wir sind zu Gast im Hotel "Casa de la Vida" (früherer Name "Poesia") in Cala Llombards auf Mallorca. Das frisch renovierte und familiäre Hotel unter deutscher Leitung steht exklusiv für Teilnehmer des Impro-Hotels zur Verfügung. Es liegt im ruhigeren und malerischen Südosten Mallorcas und bietet traumhafte Strände abseits vom Massentourismus.

Verpflegung: frisches, landestypisches Frühstücksbuffet und warmes Abendessen mit Salat und Dessert

Termin: 22. - 29.07.2017 / offizieller Beginn am Samstag um 20 Uhr mit einem vielfältigen Abendbuffet

An-/Abreise: inkl. Shuttletransfer ab/bis Flughafen Palma Samstags zu festen Transferzeiten:
Anreise: Shuttle um 10/13/15/18/20 Uhr, offizielle Begrüßung um 20.30 Uhr
Abreise: frühester Abflugtermin für den Rückflug ab 8 Uhr! Empfohlene Abreise ab 9 Uhr = Abflug ab ca. 11 Uhr

Dauer: 8 Tage mit 6 Workshoptagen (7 Übernachtungen)

Freizeitangebot: u. a. Baden, Sonnen, Yoga, Shoppen, Werwolf, Party, Leute kennen lernen usw.

Kurse: 6 Workshoptage in deutscher Sprache, zusätzliche Yoga-Option, Kurse täglich von ca. 10 - 13 Uhr und 17 - 20 Uhr (insgesamt rund 36 Workshopstunden)

Teilnehmerzahl: max. 10 Teilnehmer

Fortbildungsbestätigung: Wir stellen automatisch eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme beispielsweise zum Nachweis beim Arbeitgeber aus.

Trainer

Billa ChristeBilla Christe / Gorillas (Berlin)

Billa Christe steht seit bald 20 Jahren als Improvisationsschauspielerin mit dem bekannten Berliner Ensemble „Die Gorillas“ auf der Bühne. Immer noch in Originalbesetzung, ziehen die Gorillas mindestens fünfmal die Woche die Zuschauer im Kreuzberger Ratibor Theater in ihren Bann. Billa liebt es, Impro zu unterrichten und gibt regelmäßig Kurse an der Improschule der Gorillas, auf Festivals, im Impro-Hotel und coacht Impro-Gruppen deutschlandweit. Zudem ist sie als viel gebuchte Trainerin und Moderatorin für Unternehmen, Konferenzen und diverse Veranstaltungen im Einsatz.
Billa Christe hat eine Tochter und lebt in Berlin.

Thema "Den Zauber in der Langform finden" (Tag 1/2 und 5/6)

Die Langform bietet so viele tolle Möglichkeiten, sich Zeit zu nehmen und Figuren die Tiefe zu geben, die sie verdienen. Billa zeigt Euch verschiedene Herangehensweisen, um die Story in all ihren Facetten zu erzählen, insbesondere durch Techniken, die oft in Kurzformen im wahrsten Sinne des Wortes zu kurz kommen: Zum Beispiel durch Monologe und das gezielte Unterstützen der Kollegen.

Dieser Workshop zeigt Euch, wie ihr Angebote längerfristig wahrnehmen und weiterführen könnt, welche Schnitttechniken Euer Spiel virtuoser und überraschender gestalten und wie ihr Euren Impulsen freien Lauf lassen könnt. Im Vertrauen darauf, dass in uns große Geschichterzähler*innen stecken, machen wir uns auf die Suche danach, was wir erzählen/ erfinden wollen und was auf die Bühne muss. Gemeinsam mit Billa könnt ihr hier neue Langform-Erfahrungen machen und den (Impro-)Zauber erleben, wenn alle im Flow sind.

Verena LohnerVerena Lohner / Steife Brise (Hamburg)

Verena Lohner ist Schauspielerin, Trainerin, Konzepterin und künstlerische Leitung am Theater Steife Brise in Hamburg. Dort ist sie auch Dozentin für Improvisationstheater am renommierten Schauspielstudio Frese.
In Sachen Forschung, Entwicklung und Abenteuer ist sie weltweit in Theatern, Unternehmen und auf Festivals unterwegs – mit eigenen Formaten, Workshops und als Spielerin.

Um Improvisationen voll pulsierendem Leben, vielschichtiger Emotion und spielerischer Vielfalt und Stärke zu gestalten arbeitet sie leidenschaftlich gerne mit klassischen Theatermitteln, Musik, Film, Geschichte und Kunst. Europäische Körperarbeit und kanadische Clown-Philosophie sind dabei ebenso Inspirationsquellen wie japanische Erzählkunst.
Action – mit Kopf und Körper im Einklang – lebt sie sowohl im Theater, als auch privat u.a. beim Bergsport oder im Boxring.

Thema: "Darn good impulses!"“ (Tag 3/4)

Vom Mikro-Impuls zum Macro-Expuls. Impulstraining als verdammt gute und inspirierende Grundlage und Quelle für alles was wir im Zusammenhang mit Impro machen!

Basierend auf dem kanadischen Pochinko Training verknüpft dieses Training Elemente aus europäischen, kanadischen und asiatischen Wahrnehmungs - und Aktionsweisen um sie für unser Spiel zu gewinnen.

Am „MCCP“ in Ontario/Kanada hat Verena über die letzten Jahre intensiv Pochinko Training und damit verwandte Spielformen studiert und erforscht. Nach Assistenzen und Mitarbeit hat sie endlich die "Vom Mikro-Impuls zum Macro-Expuls“ Theorie und Methode entwickelt. Ist viel lustiger als es klingt.

Tagesablauf

08.00 - 09.00 Uhr Yoga auf dem Dach (optional buchbar)
08.30 - 10.00 Uhr Frühstück
10.00 - 13.00 Uhr Workshop Teil 1
12.30 - 17.00 Uhr Freizeit: Siesta / Strand / relaxen
17.00 - 20.00 Uhr Workshop Teil 2
20.00 - 21.30 Uhr Abendbuffet
ab 22 Uhr Abendveranstaltung (gemeinsame Shows, Parties, Ausflüge, Tanzen, Band, usw.)

Preise

RuV versichert

Komplettpreis inkl. Transfer ab/bis Flughafen Palma (Samstags zu fest definierten Zeiten), Übernachtungen, landestypischer Halbpension und Workshops (Preise für mehrere Teilnehmer der selben Improgruppe auf Anfrage)

im Dreibettzimmer EUR 949,-
im Zweibettzimmer EUR 1.049,-
im Zweibettzimmer groß EUR 1.079,-
im Einzelzimmer EUR 1.299,-

Workshops und Zulassungskriterien

In der Impro-Hotel MasterClass sind fortgeschrittene Improprofis goldrichtig: Wir betonen intensivere Workshops bzw. Spezialthemen für fortgeschrittene Spieler. Vor Ort wird ein individuelles und auf die Teilnehmer abgestimmtes Kurskonzept realisiert. Die Teilnehmer erhalten ein intensives Coaching.

Um ein einheitlich hohes Niveau der Kurse zu gewährleisten, wird die MasterClass im Bewerbungsverfahren angeboten. Nach Eingang der Infos werden die Trainer die Bewerbung prüfen und innerhalb von 7 Tagen Kontakt aufnehmen. (Bei Zusage durch die Trainer ist die Buchung bindend.) Folgende Kriterien gelten für die Vergabe der Plätze:

  • mindestens 5 Jahre Improerfahrung
  • Workshops bei mindestens 5 verschiedenen Trainern
  • mindestens 50 eigene Impro-Auftritte
  • Erfahrung mit mindestens 4 verschiedenen Spielformaten

Fragen beantworten wir per E-Mail an office@impro-hotel.de oder über unsere weiteren Kontaktmöglichkeiten.

Yoga-Option

Auch in diesem Jahr könnt Ihr im Impro-Hotel ergänzend einen Yogakurs belegen: Der Kurs wird jeden Morgen direkt auf der Anlage stattfinden und kostet EUR 10,- pro Tag. Der Kurs ist für Anfänger und Mittelstufe geeignet und findet ab 6 Teilnehmern statt.

Atmosfair.de

logo atmosfairWir unterstützen die Idee, für die geflogenen Kilometer einen Ausgleich zu schaffen. Eine Möglichkeit hierfür bietet die Initiative Atmosfair.de. Die Strecke München - Palma - München käme auf ca. 26 Euro Einzahlung in ein Klimaschutzprojekt. Wir würden uns freuen, wenn auch Ihr diese Idee unterstützt.

 

facebook

Newsletter


Unser Newsletter mit Terminen, Infos und exklusiven Aktionen.


catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi

 150% Lebensfreude